Willkommen

Ansprechpartner:

Bernd Sonnenberg

Abteilungsleiter

Kontakt über WSV Neustrelitz

Zierker Nebenstraße 31

E-Mail: info@wsv-neustrelitz.de

Telefon: 03981-204338
www.wsv-neustrelitz.de

Trainingszeiten

Montag:

UhrzeitIm Kursraum des WSV
Trainingsgruppe
17:00 – 18:30Ab 8. Kyu bis Jugendliche
18:30 – 20:00Erwachsene

Mittwoch:

UhrzeitIn der Sporthalle der IGS in Kiefernheide
Trainingsgruppe
17:00 – 18:30Alle
18:30 – 20:00Ab 3. Kyu
  • Infobox

Aktuelles

interner Wettkampf 18.11.2020

                 Ausschreibung interner Karatewettkampf  in Deutschland

Wann?             18.11.2020, 17:00 bis ca. 19:30 Uhr

Wo?                Neustrelitz, Sporthalle der IGS in Kiefernheide

Was?               Kata und Kihon

Ablauf?           Erwärmung durch Mike, in der Zeit herrichten der Wettkampffläche durch Carsten, Axel

                        und Bernd; Wettkampf; Siegerehrung                       

Anmeldung?    Die Meldung der Teilnahme sollte bis 04.11.2020 erfolgen. Nachmeldungen bis 11.11.2020.

                        Persönlich oder per E-Mail an bernd.sonnenberg@web.de.

Kategorie und Inhalte:

Kategorie I: Kinder bis 9 Jahre und Anfänger

Kata Heian-shodan; außer Anfänger

Kihon Oi-zuki jodan vorwärts, Age-uke   rückwärts, Oi-zuki chudan vorwärts, Soto-uke oder Gedan-barei rückwärts, Anfänger Kihon im Stand

Kategorie II: Kinder 10 bis 13 Jahre;

Kata Heian-shodan, -nidan, -sandan in Abhängigkeit der  Graduierung der Wettkämpfer

Kihon 2 Techniken  nach Auswahl durch den  Hauptkampfrichter:

Oi-zuki jodan vorw. Age-uke rückw., Oi-zuki chudan vorw. Soto-uke  rückw.; Shuto-uke vorw. und rückw.;  Mae-geri chudan  vorw. Gedan-barai rückw., ab Grüngurt die Blocktechniken mit Konter Gyaku-zuki

Kategoerie III: Kadetten 14-18 Jahre:

Kata wie Kategorie II

Kihon: 3 Techniken nach Auswahl des   Hauptkampfrichters ;Techniken wie in Kategorie II

zusätzlich Yoko-geri keage hin und rück

Kategorie IV: Senioren ab 19 Jahre:

Kata und Kihon wie in Kategorie III, zusätzlich im Kihon Yoko-geri kekomi hin und rück

Wertung:

Flaggensystem, immer zwei Wettkämpfer treten gegeneinander an. Im Kihon drei Techniken hintereinander vorw. und rückw. Die dritte Technik mit  Kia (Kampfschrei).

Bewertet wird die Einstellung, der Kampfgeist, die Qualität der Kata und Techniken wie sie für die Graduierung gefordert wird, der Gesamteindruck.

Die Startgebühr beträgt 3 Euro für Medaillen und Urkunden und wird vor Ort bezahlt.

Wir benötigen 2 Helfer für die „Tischbesatzung“, die Ergebnisse der Wettkämpfer erfassen und einen Helfer mit guter Handschrift für das Schreiben der Urkunden. Kampfrichter werden Mike, Carsten, Axel und Bernd sein. Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht.                    

Budoseminar 03.10.2020 WSV Neustrelitz

  • Wenn ihr mehr dazu wissen wollt, nutzt den Link.

Gürtelprüfungen am 23.09.2020

Trainingsworkshop 12.09.2020

Lest mehr über unser Event und schaut euch die Fotos an.

https://karate-in-neustrelitz.de/2020/09/15/trainingsworkshop-12-09-2020-2/

Sayonara Melissa und Jan!

Melissa und Jan verlassen unsere Abteilung. Beide werden beruflich ihren Lebensmittelpunkt verlagern, dazu wünschen wir den Zweien viel Glück und Erfolg. Wenn ihr mal Zeit habt und in der Nähe seit …. Ihr kennt unsere Trainingszeiten.

Trainingsbetrieb ab dem Schuljahr 2020-2021

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, jeder hat sich in den Ferien bzw. im Urlaub gut erholt.

Ich erfuhr heute von der Stadtverwaltung Neustrelitz, dass die städtischen Sporthallen für den Trainingsbetrieb ab dem neuen Schuljahr wieder uneingeschränkt den Vereinen zur Verfügung stehen. Das schließt die Nutzung der Toiletten, Umkleideräume und Duschen ein. Die geltenden Hygienebestimmungen sind einzuhalten.

Für unsere Abteilung bleibt es bei den Trainingszeiten:

ab 03.08.2020

Montags:         17:00 bis 18:30 Uhr im Kursraum der WSV, Farbgurte, Trainer Mike,   

                        18:30 bis 20:00 Uhr im Kursraum des WSV, Erwachsene, Trainer Bernd.

Ab 05.08.2020

Mittwochs:     17:00 bis 18:30 Uhr in der Sporthalle der IGS Kiefernheide, ganze Abteilung,

                        18:30 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle der IGS Kiefernheide, Schwarzgurte.

Jeder kann entscheiden, ob er lieber gleich im Karateanzug kommt oder die Umkleiden nutzt. Wir stellen Desinfektionsmittel und Papierhandtücher zur Verfügung. Sofern die Temperatur es zulässt, werden wir für eine ständige Durchlüftung der Sporthalle sorgen. Auch der Kontaktsport ist wieder erlaubt, d.h. Partnertraining und Spiele sind möglich. Das Training wird aber in der Haupsache weiter aus Grundschule und Kata bestehen. Ich finde, am wichtigsten ist, dass man sich oder den Partner  nicht mit den Händen im Gesicht berührt. Auch sollte man anpusten oder anniesen vermeiden. Durch ein Foto halten wir die Anwesenheit  zu Trainingsbeginn fest. Das geht schneller, als Listen zu führen, zumal wir die Kontaktdaten haben. Wir werden die Maßnahmen die im Zusammenhang mit der Coronapandemie stehen aufmerksam verfolgen und wenn nötig schnell reagieren. Ich bitte die Eltern, die Briefe per Post von mir erhalten, mir ihre E-Mail Adresse an bernd.sonnenberg@web.de zu senden. Für Anregungen und Hinweise in Bezug auf die Coronasituation bin ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße

Bernd Sonnenberg

Abteilungsleiter

Rückblick

Mittwochstraining im Freien

Karatekas des WSV Neustrelitz überwinden die Corona-Zeit.

Als am 14.03.2020 verkündet wurde, dass aufgrund der Coronapandemie u.a. die Sporthallen ab 16.03.2020 bis voraussichtlich 20.04.2020 für den Freizeitsport geschlossen bleiben, standen die Sportler der Abteilung Karate wie viele andere auch unter Schock. Bis Ostern durchhalten, dachten wir, dann werden die Dojos wieder nutzbar sein. Diese Annahme erfüllte sich leider nicht. Wie sollte es weitergehen? Wir hatten doch alle Highlights bereits geplant! Ohne Zweifel wollten wir die Abteilung auch unter den Bedingungen von Corona zusammenhalten. Deshalb beschlossen die Verantwortlichen der Abteilung am 17.04.2020 eine Reihe von Maßnahmen. Unser Abteilungsleiter Bernd Sonnenberg wandte sich mit einer Videobotschaft an die Sportler und lud seine Karatekas zum aktiven Training@Home ein. Jeden Mittwoch 17:00 Uhr zur gewohnten Trainingszeit standen Trainingsvideos auf unserer Webseite www.karate-in-neustrelitz.de bereit. Unglaublich wie toll Mike und Bernd ihre Karateschüler motivierten. Mit Beweisfotos und kleinen Berichten über die sportlichen Aktivitäten im Garten oder in der Wohnung gaben vor allem die Jüngsten sehr viel vom Gemeinschaftsgefühl an die engagierten Trainer zurück. Über Rundbriefe hielt Bernd die Abteilung während der Kontaktbeschränkungen auf dem Laufenden. Mit dem Beschluss der Landesregierung M-V vom 07.05.2020 über erste Lockerungen und der Gewissheit, dass ab 11.05.2020 Freizeitsport im Freien für kleine Gruppen möglich sei, kehrte ein Stück Normalität zurück. Wir starteten am 20.05.2020 17:00 Uhr mit dem Training im Freien auf dem Gelände des WSV, das dafür gut geeignet ist. Fast alle der jüngsten Sportler nahmen an diesem Training teil. Die Kinder freuten sich, endlich wieder in der Gemeinschaft Sport zu treiben. Sie hatten am meisten unter den fehlenden persönlichen Kontakten gelitten. Um so größer waren die Erwartungen als die Landesregierung M-V am 18.05.2020 veröffentlichte, dass ab 25.05.2020 die Sporthallen mit Auflagen für den Freizeitsport genutzt werden dürfen.  Leider bleiben die städtischen Sporthallen in Neustrelitz aus Sicherheitsgründen bis zu den Sommerferien geschlossen. Die Enttäuschung war groß. Das Training am Mittwoch findet daher weiter im Freien auf dem WSV Gelände statt.  Wir hoffen, dass wir nach den Ferien in den städtischen Sporthallen trainieren können. Wir bedanken uns herzlichst bei den Aktiven und den Eltern, die während der Coronzeit die zusätzlichen Herausforderungen erfolgreich bewältigten und dem WSV die Treue halten. Wir wünschen den Sportlerinnen und Sportlern sowie den Eltern schöne Ferien bzw. einen erholsamen Urlaub.   Bleibt weiterhin gesund!

Die Abteilungsleitung

Vor verschlossener Tür…
Ansprache des Fachwartes Karate des WSV Sensei Bernd Sonnenberg am 18.04.2020

Karate @ Home